Liebe Schülerinnen und Schüler,

die erste Woche unseres unfreiwilligen "Homeschooling-Experimentes" ist schon vorbei.

Wir sind alle positiv überrascht, wie gut das klappt und freuen uns über die vielen positiven Reaktionen von euch und euren Eltern.

Auch sinnvolle Fragen und Anregungen haben uns weiter gebracht. 

 Wichtig für euch ist zu wissen, dass eure Arbeit in jedem Fall honoriert wird und in die Epochalbewertung einfließen kann. Daher arbeitet für euch selbst gründlich und gewissenhaft. Wenn ihr Rückfragen habt, dann zögert nicht, diese an euren Lehrer zu stellen.

Bitte habt dennoch Verständnis dafür, dass wir in Bezug auf die Rückmeldungen/ Kontrollen der Aufgaben nicht bei allen Fächern und nicht bei jedem Lehrer die gleichen Anforderungen haben     Für die Rückmeldungen der Arbeitsergebnisse haben sich unsere Lehrer auf drei verschiedene Vorgehensweisen geeinigt. Bei den Aufgaben steht jeweils dabei, was ihr mit den erledigten Aufgaben machen sollt. Also bitte: genau lesen!

  • Entweder ihr fotografiert das Ergebnis und sendet das Foto per Bild an euren Lehrer
  • oder ihr  sendet die Ergebnisse einer Woche jeweils am Freitag per Email an euren Lehrer; Abgabe in der Schule ist auch möglich.
  • Die letzte Möglichkeit ist, dass Ihr die Ergebnisse alle im Heft/Hefter arbeitet bzw. sammelt und diese nach den Osterferien wieder mitbringt.

Auch wenn ihr z.B. noch nie eine Email geschrieben habt oder ein Foto eingescannt und versendet habt, seht es positiv: Auch das gehört aktuell zu den Dingen, die ihr jetzt lernt und auch danach noch gebrauchen könnt!

Bitte scheut euch nicht davor, den Lehrer zu kontaktieren, wenn ihr Fragen habt. 

Wir wünschen all unseren Schülern eine positive 2. Homeschooling-Woche und Durchhaltevermögen!

Viele Grüße

Monika Schüller-Diewald

 

 


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.