Das schuleigene Hausaufgabenheft brauchte ein Cover. Ein Gestaltungswettbewerb hat viele kreative Ideen und Umsetzungen zu Tage gefördert.

Das auf die Schule und deren Schüler individuelle zugeschnittene und selbst erarbeitete Hausaufgabenheft der Hocheifel Realschule plus / Fachoberschule Adenau wurde in diesem Schuljahr bereits zum 4. Mal aufgelegt. Es gehört zum pädagogischen Gesamtkonzept der Schule und dient als ein mögliches Kommunikationsmittel zwischen Eltern und Schule. In jedem Jahr erfolgen Verbesserungen und es startet dafür auch ein jährlicher Coverwettbewerb. Der Sieger erhält nicht nur einen attraktiven Preis, sondern darf mit seinem Kunstwerk auch das Deckblatt des Hausaufgabenheftes zieren.

In diesem Jahr hat die Jury sich für das Kunstwerk von Lilyana Hajo entschieden. Lilyana stammt aus Aleppo, Syrien. Sie ist erst seit gut zwei Jahren in Deutschland, spricht schon sehr gut Deutsch und hat sich, nicht zuletzt durch ihren Fleiß, prima integriert und auch am Wettbewerb teilgenommen.

Wir gratulieren Liljana und möchten alle Schüler ermuntern, sich am nächsten Wettbewerb wieder zahlreich zu beteiligen.

123

Kunstpädagogin Frau von Sturm gratuliert gemeinsam mit dem Wahlpflichtfachkurs „Bildende Kunst“ Lilyana Hajo zum Sieg.


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.