Liebe Schülerinnen und Schüler der 12G!                                 20.04.2020

Ich hoffe, dass Eure Osterferien schön waren und Ihr mit dem Lernen für die Abschluss-Prüfungen vorangekommen seid!

 

Wir steigen für diese Woche da ein, wo wir vor den Ferien aufgehört haben.

Schauen Sie sich den darunter stehenden Arbeitsauftrag vom 06.04.20 noch einmal genau an.

Zusätzlich gebe ich Ihnen als weitere Quelle noch folgendenden Link  mit Länderdaten an:

https://www.laenderdaten.de/gesundheit/corona.aspx

 

Arbeitsauftrag:

Fertigen Sie für diese Woche unter Verwendung der hier angegebenen Quellen eine 2- bis 3-seitige Zusammenfassung (DINA 4) über "Das Corona-Virus und die weltweit unterschiedlichen Zahlen in den einzelnen Ländern im Hinblick auf die Virulenz des Virus" an. 

Als Gedankenanregung: Ich glaube nicht, dass das Virus einen Unterschied zwischen Deutschen, Italienern, Spaniern oder anderen Menschen macht... und ich glaube auch nicht, dass mit einer einfachen Aussage wie: "Das wir ein sehr gutes Gesundheitssystem haben..." nur annähernd die aktuellen Unterschiede erklärbar werden. Informieren Sie sich in diesem Zusammenhang evtl. auch ein wenig über mögliche "Dunkelziffern". Sie dürfen natürlich auch andere Quellen verwenden.

Ich freue mich nächste Woche auf unser Wiedersehen!

LG Siegfried Klein

 

Liebe Schülerinnen und Schüler der 12G!                                06.04.2020

Das ist die letzte online-Woche vor den Osterferien, ich hoffe, dass wir nach den Osterferien wieder normalen Unterricht haben und Sie Ihre Abschluss-Prüfungen machen dürfen!

Abschließend zur Corona-Krise wollen wir uns noch mit 2 Aspekten befassen:

1. Mit der sogenannten "Herden-Immunität", diese liegt laut dem aktuellen Wissensstand der Medizin beim Coronavirus bei ca. 2/3 der Bevölkerung bzw. 60-70%. Im Zusammenhang mit Kinderkrankheiten, insbesondere den Masern (ca. 95%), hatten wir ja schon darüber gesprochen.

2. Den Zahlen, welche in der aktuellen Krise, überall veröffentlicht und genannt werden.

Zu 1.: Schauen Sie sich bitte den folgenden Link von Prof. Harald Lesch auf Youtube an. Er ist ein bekannter und geschätzter Wissenschafts-Autor. Der Titel lautet "Corona - Was weiß die Wissenschaft?" Harald Lesch erläutert auch noch einmal die Zusammenhänge mit den Zoonosen anschaulich (Dauer ca. 44 Min.):

https://www.youtube.com/watch?v=2jEJNUu73ms

Zu 2.: 

Nutzen Sie diesen kurzen Video-Clip von Prof. Lesch als Einstieg um einmal die veröffentlichten Zahlen kritisch zu hinterfragen. Titel: Coronavirus - unnötiger Alarm bei COVID-19?

https://www.youtube.com/watch?v=Fx11Y4xjDwA

Das sind die Aufgaben für heute, ich melde mich hier auf der Homepage noch einmal und stelle für Mittwoch noch etwas rein.

LG  Siegfried Klein

 

 

Liebe Schülerinnen und Schüler der 12G!

Angesichts der Entwicklung der Corona-Krise greifen wir dieses Thema nochmals für unseren "online-Unterricht" auf, zumal wir diesbezüglich schon ein hervorragendes Referat in unserer Klasse erleben durften! Ich gehe auch davon aus, dass Sie sich sowieso jeden Tag zu dieser aktuellen - sowohl gesellschaftlich als auch persönlich relevanten - Thematik informieren.

 

Hier Eure Aufgaben für die Woche vom 23.03.-27.03.2020

1. Zoonosen - Wirkliche Ursachen der pandemischen Corona-Krise

Erstellen Sie 4-6 DIN A4 Seiten zu dieser Thematik und beziehen Sie dabei auch in Kurzform die eine oder andere pandemisch verlaufende Zoonose der Vergangenheit mit ein (ein paar Zahlen und Fakten).

Nehmen Sie als Leitartikel die beiden folgenden Quellen und unser Handout zum Referat "Corona-Virus". Beziehen Sie in Ihre Ausarbeitung möglichst noch mindestens 2 weitere selbst gewählte Quellen mit ein.

Quellen:

https://www.wetter.de/cms/wie-viren-vom-tier-auf-menschen-uebergehen-4507215.html

https://www.wetter.de/videos/wie-das-coronavirus-zum-menschen-kam-5e7749356b39ee40401bd4c2.html

2. Was ist zu tun, wenn man sich mit dem Corona-Virus infiziert hat?

Erstellen Sie ca. 2 DIN A4 Seiten zu dieser aktuellen Thematik und beziehen Sie folgende Dinge mit ein:

a) Allgemein notwendige Verhaltensmaßnahmen (Hausarzt, Testung, Gesundheitsamt, Quarantäne, evtl. Krankenhaus...)

b) Persönliches Verhalten im Hinblick auf die erfolgreiche Gesundung...

 

Die Hausaufgaben können Sie mir bis spätestens Freitagabend an meine private E-Mail senden.

Ich schaue alles durch und gebe evtl. Rückmeldungen. Die abschließenden Bewertungen erhalten Sie alle, sobald wir uns das erste Mal wieder im realen Klassen-Unterricht treffen, ich verschicke keine elektronischen Bewertungen.

 

Ihnen Allen frohes Schaffen!

Herzliche Grüße

Siegfried Klein

 

 

Liebe Schülerinnen und Schüler der Klasse 12G!

Das Leben darf und muss trotz der Corona-Krise weitergehen...!

Bitte schaut auch in die Biologie-Aufgaben rein.

 

Hier Eure Aufgaben für die Woche vom 16.03 -20.03.2020

Im Buch die Seiten 48-50 zum Thema "Stress" intensiv durcharbeiten!

Die Abb. 2 auf S. 49 zum "Stressmodell nach Selye" schriftlich analysieren (beschreiben und deuten).

Die Abb. 3 auf S. 49 zum "Stressmodell nach Lazarus" ebenfalls schriftlich analysieren.

 

Ich wünsche Euch & Euren Familien weiterhin eine stabile Gesundheit!

Herzliche Grüße

Siegfried Klein

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.