Arbeitsplan Deutsch Klasse 5 vom 20.04.-24.04.2020

Thema: Im Zeichen der Zauberkugel

 Bearbeite folgende Aufgaben in dieser Reihenfolge. Du beginnst jede „Deutschstunde“ mit Aufgabe 1 (2 Minuten) und anschließend bearbeitest du jeweils einen weiteren Auftrag. 

Verwende für deine Aufgaben mit dem Buch "Im Zeichen der Zauberkugel“ einen Schnellhefter (Farbe egal). Male ein Bild von der Zauberkugel und nimm es als Deckblatt. Alle weiteren Blätter und Aufgaben kommen in den Schnellhefter. Schreibe bitte auf linierte Blätter. 

Du darfst zusätzliche Aufgaben (die ich dir gerne per Mail schicke) und Bilder bearbeiten und dort abheften, auch solche, die dir selber einfallen. Du kannst dich kreativ austoben. Diese Zusatzarbeit ist aber kein Muss. Wenn wir uns in der Schule wiedersehen, kannst du mir deinen Schnellhefter abgeben und mir dein Werk zeigen. 

Die Pflichtaufgaben schicke mir bitte bis Freitag, 24.04.2020 um 12 Uhr mit einem Foto oder eingescannt an meine Mailadresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Pflichtaufgaben

1.) Aufgabe für jede „Deutschstunde“: Nimm dir das Buch und eine Stoppuhr. Stelle dir die Stoppuhr auf 2 Minuten. Beginne auf der ersten Seite des Buches und lies den Text laut vor. Lies so weit, bis der Timer klingelt und mach dir eine Markierung an die Stelle, an der du aufgehört hast. Am nächsten Tag bzw. in der nächsten Deutschstunde liest du die gleiche Stelle noch einmal, wieder 2 Minuten lang. Schau mal, wie weit du heute gekommen bist. Das Ganze machst du an 4 Tagen in der Woche, 2 Minuten, immer die gleiche Stelle. 

Hat sich beim Lesen etwas verändert? Bist du weiter gekommen?

Gib mir hier eine kurze Rückmeldung zu den zwei Fragen. 
 Nächste Woche lesen wir dann eine andere Stelle. 

2.) Lies im Buch das erste Kapitel „Die verbotene Tür“ bis Seite 23. 

Unterstreiche nun alles, was Alex auf seiner Suche nach Antworten über das Verschwinden seines Großvaters denkt und fühlt.
Schreibe nun mit der Überschrift „Alex Suche nach Antworten über Großvater“ einen Text, der beschreibt, was Alex denkt und  fühlt.

3.) Lies im Buch den 2. Teil des 1. Kapitels („Protokoll der Forschungsreise“),  26-41.

Male nun ein Bild von einer arabischen Stadt, so wie du sie dir aus den Erzählungen des Großvaters vorstellst. Verwende hierzu ein DIN A 4 Blatt im Querformat.

4.) Mit den folgenden Fragen zum Inhalt darfst du unter Beweis stellen, wie gut du dich im Buch auskennst.

Beantworte die Fragen in Stichpunkten.

Kapitel 1: Die verbotene Tür

  • Wie heißt Alex‘ Oma mit Vornamen?
  • Wer oder was ist „Darky“? 
  • Was erforschte Alex‘ Opa? 
  • Was ist ein Dschinn?
  • Was bemerkt Sahli eines Tages bei seinen Kamelen? 
  • Welche Farbe hat der Edelstein, den der Mann Sahli anbietet? 
  • Worin besteht der Handel mit dem Fremden?                  


Für ALLE Drehtürgruppen

Bitte nur an mich zurückschicken, egal, in welcher Gruppe du bist. Es kommen keine weiteren Aufgaben mehr zur Drehtür.

Schreibe den Abschnitt im Buch S.  24 „Forschungsgegenstand: Dschinn“ auf ein liniertes Blatt. Kontrolliere nun noch einmal mit dem Text auf Fehler. Unterstreiche anschließend alle Nomen und umkreise den dazugehörigen Marker (z.B. Artikel). Anschließend unterstreiche alle Adjektive in einer anderen Farbe.  

Viel Spaß und Erfolg beim Bearbeiten! Ich bin auf eure Ergebnisse gespannt!

 


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.