Die Fachoberschule Adenau ist bei den 10.Klässlern der Region die erste Wahl für den Erwerb der allgemeinen Fachhochschulreife. Sie öffnet mit dem Erwerb des Fachabiturs viele berufliche Möglichkeiten. Unternehmen der Region schätzen an den Fachoberschulabsolventen insbesondere die intensive Erfahrung in beruflicher Praxis. Denn: die Fachoberschule Adenau verbindet den schulischen Teil mit einem intensiven beruflichen Praxisanteil in Klasse 11.

Dafür bietet die Fachoberschule Adenau zwei Bildungsgänge zur Auswahl an: Im Schwerpunkt Wirtschaft und Verwaltung entscheiden sich die jungen Menschen für Praktika beispielsweise bei Banken, Verwaltungen, Versicherern, Industriebetrieben, Steuerfachbetrieben, Rechtsanwaltskanzleien, usw. Der Schwerpunkt Gesundheit/Soziales punktet mit vielfältigen Praktikumsmöglichkeiten rund um die Gesundheit des Menschen. Hier absolvieren die Schüler unter anderem ihr Praktikum in integrativen sozialen Einrichtungen, wie z.B. Einrichtungen mit Beeinträchtigen Menschen, im Fitnesszentrum, bei Therapeuten, Arztpraxen, Fachkliniken, Physiotherapie-Praxen, Jugend- und Bildungsstätten etc.

Im jeweiligen gewählten Bildungsgang erfolgt ein vertiefter Unterricht entweder in Wirtschaft/BWL oder in Gesundheit. Der Bereich Gesundheit wird zusätzlich auch durch  Module aus der Psychologie erweitert. Ein breit angelegter Fächerkanon ergänzt den jeweiligen Schwerpunkt, so dass die Absolventen der Fachoberschule Adenau nach erfolgreicher Abschlussprüfung in nur zwei Schuljahren  mit der „allgemeinen Fachhochschulreife“ abschließen können. Diese berechtigt zum Studium an jeder Fachhochschule und Hochschulen in ganz Deutschland, unabhängig von der Fachrichtung.

Um die Absolventen bei der Studienwahl zu unterstützen, kooperiert die Fachoberschule Adenau erfolgreich mit der Hochschule Koblenz und deren Standort der Hochschule in Remagen. Der Schulstandort Adenau ist für junge Erwachsene aus dem Kreis Ahrweiler, sowie aus den angrenzenden Ortschaften der Kreise Daun (Vulkaneifelkreis) und Mayen gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.

Die Anmeldungen zur Fachoberschule Adenau finden vom 01.Februar bis zum 15. März 2022 vor Ort in der Schule statt.

Vor Anmeldung bitte Kontakt aufnehmen:

 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Telefon 02691-92260


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.