image0 3

„Wieder im Rennen am Nürburgring“

Endlich war es wieder soweit. Nach einem langen Jahr Corona nahmen wir gemeinsam mit 25 Ausstellern wieder „Fahrt auf“. Coronakonform fanden Gespräche an Informationsständen statt, wurden Exponate besichtigt und der/die ein oder andere Schüler/in konnte selbst „Hand anlegen“.

Die Schulgemeinschaft bedankt sich recht herzlich für das Engagement der Betriebe und Institutionen bei:

der AOK Wittlich, der Agentur für Arbeit ,Bilstein und Siekermann, dem Bistum Trier, Buchhandlung Berens, der Bundespolizeiakademie, der Bundeswehr, Capricorn, Debeka Versicherungen, dem DRK, dem Finanzamt Ahrweiler, GaLabau Jüngling, GaLabau Walter Schmitz, Glas Gymnich, HARIBO, Heuft Systemtechnik, der KiTa Barweiler, der Kreissparkasse Ahrweiler, Lindner am Nürburgring, , BD ROWA, Schreinerei Rönnefarth, der Verbandsgemeinde Adenau, der Volksbank Ahrweiler und der Firma Weig Karton.

Für die Vortragsreihe bedanken wir uns bei der HWK Koblenz, der Landesapothekerkammer und bei der Fachoberschule Adenau.

Wir hoffen darauf, im kommenden Jahr eine weitere Messe abhalten zu können und wünschen unseren Partnern bis dahin alles Gute. Unseren SchülerInnen wünschen wir einen guten Start in das Berufsleben, vielleicht sogar bei einem unserer Partner.


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.